Immobilie verkaufen Altstadt-Lehel

Sie wollen Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Altstadt-Lehel verkaufen oder vermieten? Wir halten Sie über die aktuellsten Entwicklungen des Stadtteils auf dem Laufenden.

Jetzt kostenlose Immobilienbewertung anfordern!

Stadtteil-Übersicht

Die Münchner Altstadt ist der Stadtteil der bayerischen Landeshauptstadt München, der am längsten zu der Stadt gehört, auch wenn einige Orte, die mittlerweile Stadtteile Münchens sind, schon lange vor München urkundlich erwähnt wurden.

 

Die Altstadt bildet zusammen mit dem Stadtteil Lehel den Stadtbezirk Nr. 1 Altstadt-Lehel. Der gesamte Bereich der Altstadt ist sowohl als denkmalgeschütztes Ensemble als auch als Bodendenkmal (archäologisches Denkmal) in die Bayerische Denkmalliste eingetragen.

Fläche:

Einwohner:

Bevölkerungsdichte:

3,15 Quadratkilometer

21.454

6.820 Einwohner pro Quadratkilometer


Mietrendite 2019

Für den Stadtbezirk Altstadt-Lehel ist für das Jahr 2019 ein Anstieg der Mietrendite zu erkennen. Während die Mietrendite im Januar noch 2,15 % betrug, stieg diese bis Dezember 2019 auf 2,17 %.

Mietrendite 2014 - 2017

Der Stadtteil Altstadt-Lehel gehört seit jeher zu den beliebtesten und zugleich teuersten Vierteln Münchens. Sowohl die Mietpreise als auch die Kaufpreise haben sich über die letzten Jahre hinweg deutlich erhöht. Aus Investorenperspektive ist dabei interessant, wie sich die Kaufpreise relativ zu den Mietpreisen erhöht haben. Für diese Analyse betrachten unsere Experten die sogenannte Mietrendite.

 

Diese Kennzahl stellt die jährlich zu erzielenden Mieteinnahmen aus einem Kaufobjekt dem Kaufpreis gegenüber. Steigt die Mietrendite, wird die Investition also profitabler für den Käufer. Fällt sie hingegen, sinkt die Profitabilität. Im Folgenden wird die Entwicklung der Mietrendite für den Stadtbezirk Altstadt-Lehel für die unterschiedlichen Größensegmente hinweg dargestellt.

Immobilie verkaufen Altstadt Lehel

Für kleine Wohnungen ist ein insgesamt sinkender Trend in der Mietrendite für den Stadtbezirk Altstadt-Lehel zu erkennen. Auch wenn es zwischenzeitlich enorme Ausschläge nach oben gab, lag die Mietrendite Ende 2017 bei nur noch 2%, Ende 2014 lag sie noch bei etwa 3,5%. Die starken zu beobachtenden Ausreißer nach oben sollten keine zu große Beachtung finden.

 

Diese dürften aus Datenqualitätsproblemen resultieren und keine realen Mietrenditen darstellen. Mietrenditen von über 10% lassen sich nur in Ausnahmefällen beobachten. Dies betrifft vorwiegend möblierte Wohnungen, welche nur für einen begrenzten Zeitraum sehr teuer vermietet werden, jedoch ist dies noch die Ausnahme und nicht die Regel.

Wohnung verkaufen Altstadt Lehel

Für mittelgroße Wohnungen von 40 bis 80 Quadratmeter lässt sich hingegen eine tendenziell steigende Mietrendite beobachten. Während die Mietrendite Ende 2014 noch knapp über 2% betrug, lag sie Ende 2017 schon bei 2,7%. Dies entspricht einer Steigerung von 0,7 Prozentpunkten und einer prozentualen Steigerungsrate von signifikanten 35%.

 

Im Gegensatz zu kleinen Wohnungen ist in diesem Größensegment die Mietrendite also angestiegen und nicht gefallen. Für mittelgroße Wohnungen sind demnach die Mietpreise im Beobachtungszeitraum stärker gestiegen als die Kaufpreise.

Haus verkaufen Altstadt Lehel

Auch für mittelgroße und große Wohnungen ist ein Aufwärtstrend der Mietrendite im Beobachtungszeitraum zu erkennen. Ende 2014 betrug die Mietrendite noch ca. 2,2%, Ende 2017 waren es schon über 3%. Dies entspricht einer Steigerung von 0,8 Prozentpunkten und einer prozentualen Steigerungsrate von knapp 40% über den Beobachtungszeitraum bzw. ca. 13% pro Jahr.

Für große Wohnungen über 120 Quadratmetern sind sehr starke Schwankungen der Mietrendite in diesem Datensatz zu erkennen.

 

Tendenziell ist ein Rückgang der Mietrendite zu beobachten, jedoch könnte dieser Rückgang auch eher an Datenqualitätsproblemen liegen, nicht an einem realen Rückgang der Mietrendite.

 

In diesem Größensegment lässt sich also keine abschließende valide Aussage über die Entwicklung der Mietrendite treffen.

 

Insgesamt ist festzuhalten, dass die Mietrendite für kleine Wohnungen im Stadtbezirk Altstadt-Lehel über die vergangenen Jahre tendenziell zurückgegangen ist. In diesem Größensegment sind die Kaufpreise also stärker gestiegen als die Mietpreise.

 

Für mittelgroße Wohnungen ist hingegen ein gegensätzlicher Trend zu beobachten. Dort ist eher eine Steigerung der Mietrendite über den Betrachtungszeitraum zu erkennen.

 

Respektive sind für mittelgroße Wohnungen die Kaufpreise nicht so stark gestiegen wie die Mietpreise. Aus Investorensicht sind mittelgroße Wohnungen in den letzten Jahren also tendenziell profitabler geworden als kleine Wohnungen in diesem Stadtbezirk.

Aktuelle Marktberichte

Zudem stellen wir Ihnen Marktberichte unserer Immobilienmakler Altstadt Lehel zur Verfügung.

Unsere Immobilienexperten unterstützen Sie gerne!

Sie wollen Ihre Immobilie im Stadtbezirk Altstadt-Lehel verkaufen? Vereinbaren Sie doch gleich einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin!