Immobilie verkaufen Feldkirchen

Sie wollen Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Feldkirchen verkaufen oder vermieten? Wir halten Sie über die aktuellsten Entwicklungen in Feldkirchen auf dem Laufenden. Bei den genannten Preisen handelt es sich um Angebotspreise für den jeweiligen Zeitraum.

Jetzt kostenlose Immobilienbewertung anfordern!

Überblick über die Gemeinde

Feldkirchen ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis München, direkt am ehemaligen Flughafen M-Riem. Die Gemeinde hat sich in den letzten Jahren von einem Ort mit dörflicher Struktur zu einer Vorstadtgemeinde entwickelt.

 

Es sind Regionalbusverbindungen in viele Nachbargemeinden, darunter Aschheim, Haar und Kirchheim vorhanden. Die Buslinie 263, die von Montag bis Freitag im Stundentakt verkehrt, stellt eine Verbindung mit den Nachbarorten Aschheim und Kirchheim bei München sowie mit den Bahnhöfen Heimstetten, Feldkirchen, M-Riem und der U-Bahn-Haltestelle Messestadt West her. Außerdem verkehren im Gemeindegebiet drei weitere Buslinien.

Immobilie verkaufen Feldkirchen

Fläche:

Einwohner:

Bevölkerungsdichte:

6,41 Quadratkilometer

7.190

1.121 Einwohner pro Quadratkilometer


Mietrendite

Feldkirchen wird als Vorort von München vor allem für das naturnahe Wohnen geschätzt. Das Erholungsgebiet rund um den Heimstettener See bietet die ideale Umgebung, um dem Alltagsstress zu entfliehen. Durch die S-Bahn-Verbindung ist man zudem in nur 20 Minuten am Münchner Hauptbahnhof. Die Immobilienpreise liegen im Vergleich zum Stadtgebiet München noch auf einem relativ moderaten Niveau.

 

Aus Investorensicht sind jedoch nicht die absoluten Kaufpreise, sondern die Kaufpreise relativ zu den Mietpreisen entscheidend. Nur so kann beurteilt werden, ob ein Investment aus Anlegerperspektive Sinn macht. Dazu wird oft die Mietrendite als Kennzahl herangezogen.

 

Sie setzt die zu erzielbaren jährlichen Mieteinnahmen ins Verhältnis zum Kaufpreis einer Immobilie. Je höher die Mietrendite, desto profitabler das Objekt. Unsere Experten haben im Folgenden die Entwicklung der Mietrendite für Feldkirchen über die verschiedenen Größensegmente hinweg für Sie analysiert.

immobilie verkaufen feldkirchen

Für kleine bis mittelgroße Wohnungen ist ein leichter Anstieg der Mietrendite über den Betrachtungszeitraum zu erkennen. Während die durchschnittliche Mietrendite im November 2014 bei 3,2% lag, betrug diese im November 2017 ca. 3,6%. Dies entspricht einer Steigerung um 0,4 Prozentpunkte bzw. einer Steigerungsrate von 12,5% respektive ca. 4% pro Jahr.

 

In diesem Datensatz sind jedoch starke Schwankungen und Ausreißer in der Entwicklung der Mietrendite zu erkennen. Dies macht eine Prognose über die tatsächliche Entwicklung sehr schwierig. Die Aussage über eine steigende Mietrendite in diesem Größensegment sollte also aufgrund der starken Schwankungen nicht überbewertet werden.

wohnung verkaufen feldkirchen

Für mittelgroße bis große Wohnungen ist in Feldkirchen ein leichter Rückgang der Mietrendite zu beobachten. Während die Mietrendite Ende 2014 bei etwa 3,2% lag, sank diese bis November 2017 auf ca. 2,9%.

 

Dies entspricht einem Rückgang der Mietrendite um 0,3 Prozentpunkte bzw. einem prozentualen Rückgang um 10% respektive über 3% pro Jahr. Auch in diesem Größensegment sind starke Schwankungen im Datensatz zu erkennen, sodass eine abschließende Aussage eher schwierig zu treffen ist.

 

Insgesamt ist festzuhalten, dass sich für den Stadtteil Feldkirchen kein schlüssiges Bild über die Entwicklung der Mietrendite treffen lässt. Die Datenqualität reicht dafür schlicht und ergreifend nicht aus. Grob kann abgeleitet werden, dass übergreifend eine Seitwärtsbewegung zu erkennen ist.

Kaufpreise, Mietpreise & Mietrendite 2019

Im Jahr 2019 betrug der durchschnittliche Kaufpreis pro Quadratmeter in Feldkirchen 5.787 Euro. Der durchschnittliche Kalt-Mietpreis lag bei 13,46 Euro pro Quadratmeter. Die Mietrendite betrug 2,79 %.

Aktuelle Marktberichte

Zudem stellen wir Ihnen Marktberichte unserer Immobilienmakler Feldkirchen zur Verfügung.

Unsere Immobilienexperten unterstützen Sie gerne!