Prognose Entwicklung immobilienpreise Feldkirchen*

Preisentwicklung und prognose der Immobilienpreise in Feldkirchen- Kaufpreise

Prognose Entwicklung Immobilienpreise Feldkirchen

Die Entwicklung der Immobilienpreise in Feldkirchen für Wohnungen von 40-80qm von 2014 bis 2017 blieb nahezu konstant, jedoch gibt es je nach Ausstattung und der Wohnungen und weiteren Faktoren große Schwankungen. Teilweise betrugen die Preise in der Spitze über 7000 €/qm.

Aufbauend auf der vergangenen Preisentwicklung folgt ein moderate prognostizierte Preissteigerung von 4800 €/qm Ende 2017 auf 5000 €/qm bis Ende 2018.

Immobilienpreise Feldkirchen

Die jährliche Entwicklung der Immobilienpreise in Feldkirchen von 2014 bis 2017 betrug ca. +1500 €/qm für Wohnungen von 80-120 qm. Ende 2014 lag der durchschnittliche Quadratmeterpreis etwa bei 4500 €/qm, Ende 2017 hingegen schon bei knapp 6000 €/qm. Dies entspricht einer deutlichen Preissteigerung von ca. 33% innerhalb von drei Jahren.

Aufbauend auf der vergangenen Preisentwicklung folgt eine prognostizierte Steigerung bis Ende 2018 von ca. 15% auf ca. 7000 €/qm.

Die jährliche Entwicklung der Immobilienpreise in Feldkirchen von 2016 bis Mitte 2017 betrug -1000 €/qm. Dies entspricht einem Rückgang der Immobilienpreise von ca. 20%. Dementsprechend ist auch die Prognose für die Zukunft stark negativ. Dies ist jedoch nicht repräsentativ, da die Datenbasis in diesem Fall sehr schlecht war. Diese Prognose ist also ist also zu vernachlässigen.

Preisentwicklung und prognose der Immobilienpreise in Feldkirchen- mietpreise

Die jährliche Entwicklung der Mietpreise für Wohnungen zwischen 40 und 80qm in Feldkirchen von 2014 bis 2017 stieg von ca. 13 €/qm Ende 2014 auf ca. 14,50 €/qm Ende 2017.

Dies entspricht einer prozentualen Steigerung von ca. 11,5%. Aufbauend auf der vergangenen Preisentwicklung folgt eine prognostizierte Steigerung bis Ende 2018 von ca. 4,5% auf 15,20 €/qm.

Die jährliche Entwicklung der Mietpreise für Wohnungen zwischen 80 und 120qm in Feldkirchen von 2014 bis 2017 stieg von ca. 11,80 €/qm Ende 2014 auf ca. 14 €/qm Ende 2017.

Dies entspricht einer prozentualen Steigerung von ca. 19%. Aufbauend auf der vergangenen Preisentwicklung folgt eine prognostizierte Steigerung bis Ende 2018 von ca. 11% auf 15,60 €/qm.

Fazit zur Prognose der Entwicklung der Immobilienpreise in Feldkirchen

Aufgrund der Prognosen der Immobilienpreise für Feldkirchen für die verschiedenen Wohnungsgrößen ist bis Ende 2018 ein moderater Anstieg der Kaufpreise und Mietpreise zu erwarten. Dieser Anstieg wird auf Basis der vergangenen Entwicklung der Immobilienpreise gesamthaft voraussichtlich zwischen 4% und 8% betragen.

Prognose der Entwicklung der Immobilienpreise Feldkirchen-Stadtteil-Fakten und Marktberichte

In unserer Kategorie Marktberichte finden Sie aktuelle Analysen unserer Immobilienmakler Feldkirchen.

Zudem stellen wir Ihnen Fakten für den Verkauf Ihrer Immobilie in Feldkirchen zur Verfügung.

*Prognosen basieren auf Vergangenheitswerten und geben lediglich eine grobe Indikation für kommende mögliche Preisentwicklungen. Diese Preisprognosen sind mit großer Unsicherheit behaftet. Daher übernehmen wir keinerlei Garantien oder Haftung für diese Vorhersagen, da die Zukunft nicht vollkommen vorhersehbar ist.